Film: King Kong

Blöde Ferien vorlesungsfreie Zeit… ich habe nichts zu bloggen. Hier herrscht tote Hose.

Also mal noch was vom Samstag. Wir waren nämlich wieder einmal im Kino. In King Kong. Es ist ein wirklich guter, wenn auch etwas zu langer (200 Minuten!) Film.

Nebenbei bin ich übrigens noch am “am Blog rumbasteln”. Ich habe da noch so eine Idee für ein neues Feature… mal schauen, ob ich bis morgen damit fertig werde. 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.