Skype verwirrt mich

Vor ein paar Tagen kam eine neue Skype-Version raus.
Ich habe sie mir auch installiert. Und bin eigentlich recht zufrieden – allerdings hat das Konferenz-System einen kleinen Bug:
Ruft mich jemand an, während ich schon mit jemandem skype, dann kann ich nach einem Rechtsklick “Zur Konferenz hinzufügen” auswählen.

Allerdings verpennt die neue Skype-Version das – obwohl eine Konferenz zu stande kommt, ist Skype der Meinung, nur mit einer Person zu skypen. Die aktuelle Situation sieht so aus:
Ich skype mit Dominik.
Dominik skypet mit mir.
Sascha skypet mit mir.
Dino skypet mit mir.
Aber jeder hört jeden.

Lustig: Obwohl ich Konferenzleiter bin, kann ich niemanden aus der Konferenz kicken. Noch lustiger: Wenn ich das Gespräch mit Dominik beende, bin ich weiterhin mit Sascha und Dino verbunden – ohne diese Verbindung beenden zu können, weil Skype so tut, als bestünde sie nicht. Meine einzige Möglichkeit wäre dann, Skype abzuschießen…

Irgendwie mal ein lustiger Bug.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.