Physikalisch korrekte Filme

Ich liebe Filme, die es mit den geltenden Naturgesetzen sehr genau nehmen… gerade bei “Das 5. Element” auf Pro7 hatte irgendetwas eine Temperatur von -5000 Grad. Vom absoluten Nullpunkt (nichts kann kälter sein) bei -273,15°C haben die wohl noch nichts gehört 😀

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.