Neujahrs-Vorsatz

Der Freitag war wieder einmal ein Tag ohne Blogeintrag. Und solche Tage werden wohl noch öfter vorkommen – ich habe mir nämlich ein was für’s neue Jahr vorgenommen: Kein Zwangs-Bloggen mehr.

Im letzten Jahr sind so einige Blogeinträge eigentlich nur entstanden, damit ich am entsprechenden Tag *überhaupt etwas* im Blog stehen hatte.

Das werde ich jetzt nicht mehr so machen – wenn ich etwas zu bloggen habe, dann blogge ich; sollte einmal nichts passieren, dann blogge ich halt nicht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.