Kamera doch nicht kaputt.

Ich hatte doch mal vor einiger Zeit aufgrund meiner anscheinend kaputten Kamera gejammert.
Nun, eigentlich hatte ich vor, das Folgende schon früher zu posten – aber ich habe es einfach mal wieder verschusselt: Die Kamera ist doch nicht kaputt. Lediglich ein paar Akkus haben überraschenderweise den Geist aufgegeben – beim Durchmessen fiel mir unter anderem ein Akku auf, der nach einem ganzen Ladezyklus unter Last immerhin eine Spannung von 0,002 Volt lieferte…
Von meinen insgesamt 14 Akkus sind 3 definitv kaputt – und ich habe es anscheinend immer geschafft, mindestens einen kaputten Akku in der Kamera zu haben. Dafür habe ich bei Gegentests mit einer anderen Kamera (die aber auch nur 2 und nicht, wie meine große Digicam, 4 Akkus braucht) nie einen kaputten Akku dabei gehabt.

Egal. Die kaputten Akkus sind entsorgt und ich bin froh, dass ich meine Kamera doch nicht einschicken muss.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.