Es läuft rennt

Juhu, DSL läuft.

Momentan noch über die FritzBox, aber es läuft. Die FritzBox meldet einen Downstream von 17087 kBit/s und einen Upstream von 1183 kBit/s.
Nachdem ich dann endlich einen Server gefunden hatte, der schnell genug Daten liefern kann (mein Root-Server 😉 ), habe ich von dort “mal eben” in 2 Minuten eine 200 MB große Datei heruntergeladen. Durchschnittlich mit 1700 KByte/s. Wow.

Soweit so gut – allerdings läuft im Moment unser ISDN nicht… wir kriegen nicht einmal ein Freizeichen. Ich vermute – hoffe – mal, dass das daran liegt, dass die Telekom gerade unseren ISDN-Tarif umstellt…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.