Blitzdinger

Zwei schöne BlitzeIn den letzten paar Tagen hat es hier ja doch recht häufig gewittert. Unser Wohnort hier hat einen netten Vorteil: Sehr viele Gewitter ziehen auf der anderen Seite des Tals vorbei – dort gewittert es dann immer recht heftig, während bei uns direkt nichts davon zu merken ist – man hört, wenn überhaupt, nur sehr leise Donner und vor allem bleibt es trocken. Optimale Bedingungen also, um sich mit der Kamera ans Fenster zu stellen und Fotos zu machen…

6 Blitze auf einem (komplett unbearbeiteten) Foto - Belichtungszeit: 4 SekundenGestern sind diese beiden Fotos entstanden. Das linke Foto zeigt zwei sehr hübsche Blitze, die irgendwo in der Nähe des Dortmunder Flughafen eingeschlagen haben müssten. Belichtungszeit war hier 30 Sekunden (wobei ich nach etwa 20 Sekunden die Kamera wegstellen musste, weil es zu nass wurde). Das rechte Foto ist (so wie das linke) komplett unbearbeitet: Hier habe ich auf einem Foto gleich 6 Blitze erwischt. Die Belichtungszeit lag bei diesem Foto übrigens (es war noch hell) bei nur 4 Sekunden.

Beide Bilder sind wie üblich größerklickbar; alle (interessanten) Bilder von gestern findet ihr bei meinem flickr-Account.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.