Baustellen kommen und gehen...


Heute habe ich übrigens zum letzten interessante Umwege auf dem Weg zur Uni nehmen müssen: Über's Wochenende wird die Baustelle an der S-Bahn-Haltestelle der Uni Dortmund abgebaut. Damit kann ich ab Sonntag endlich wieder in beide Richtungen an der Uni die S1 betreten und verlassen. Dafür kommt gleich eine neue Baustelle dazu: Von 21.7. bis zum 1.8. fährt meine Regionalbahn 53 nicht über Aplerbeck-Süd, sondern über Holzwickede und Aplerbeck nach Hörde. Dadurch fährt der Zug dann auch länger und dadurch auch früher in Hennen ab. *Dann* habe ich evtl. wieder eine längere Zeit lang keine Besonderheiten auf meinem Weg zur Uni. Vielleicht.