Zugelassen oder nicht zugelassen, das ist hier die Frage…

Der Volker hat mir heute morgen einen sehr interessanten Link geschickt:
Es geht um einen Bericht aus dem UniSpiegel: Der ZVS (Zentrale Vergabestelle für Studiumsplätze) der Uni Hohenheim ist ein dicker Fauxpas unterlaufen: Die Listen für “zugelassen” und “nicht zugelassen” wurden vertauscht – Folge: 70 “zu schlechte” Studienbewerber haben Zusagen bekommen. Das ZVS hat den Fehler dann bemerkt und die Studenten angeschrieben und angerufen – aber trotzdem. Ich stelle mir das doch echt fies vor – man bekommt eine Zusage, freut sich wie ein Schneekönig und wird dann angerufen, dass das ja ein Fehler war und man doch zu schlecht ist. :-O

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.