Rollo

Heute an der Uni (Stichwort: Kochen mit dem Telefon) habe ich mal etwas ganz neues gegessen: Ein Rollo.

Nein, es hatte nichts mit irgendwelchen Verdunkelungs-Methoden zu tun: Ein Rollo ist eine Art großes Pizzabrötchen mit Füllung, überbacken mit Käse. Meines war mit Thunfisch, Zwiebeln und Pepperoni gefüllt.
Sehr lecker – und mindestens ebenso mächtig

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.