Gips und Latex

Und heute war wieder ein Tag mit Vorbereitungen für die Film-AG: Wir haben eine Dönerbude als Location klargemacht, einen Gipsabdruck eines Gesichtes als Grundlage einer Latexmaske fertiggemacht und zudem noch ganz viele Kleinigkeiten besprochen.
Nächster “richtiger” Drehtag wird wohl der Freitag sein, ein paar Aufnahmen werden aber schon am Donnerstag gemacht. Ich bin mal gespannt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.