Film: Superman Returns

Soeben bin ich nach unserem heutigen Kinobesuch wieder nach Hause gekommen. Unsere heutige Wahl fiel auf Superman Returns.

Um es kurz zu machen: Der Film ist wirklich gut. Er beinhaltet ziemlich viel Action und lässt sich nicht, wie zum Beispiel Der Fluch der Karibik 2, mit einigen eher unwichtigen Szenen zuviel Zeit – es kommt keine Langeweile auf (sieht man mal von einigen recht schnulzigen Szenen gegen Ende ab – aber die gehören nun mal einfach dazu).

Um hier einfach mal die passende Textstelle aus “Happy End” von der neuen Madsen-Platte zu zitieren:

Und zum Schluss,
kommt ein Kuss,
das Gute siegt,
weil es siegen muss.

Es lohnt sich übrigens nicht, bis nach dem Abspann zu warten – da kommt nichts mehr.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.