Festplatte weg

Und schon wieder hatte eine Festplatte unseres Root-Servers Probleme.

Diesmal: Am Samstag war der Server auf einmal nicht mehr erreichbar – er reagierte wohl noch auf Pings, antwortete aber nicht auf HTTP- oder SSH-Anfragen. Nachdem der Server nicht mehr kontrollierbar war, haben wir ihn dann neu gestartet – mit dem Resultat, dass er dann überhaupt nicht mehr erreichbar war. 🙁

Heute habe ich dann einen Techniker im Rechenzentrum genervt – dieser schaute sich den Server an und stellte fest, dass der PC die Festplatten nicht mehr erkannte und damit direkt beim BIOS stehen blieb. Der Techniker hat die Festplatten abgezogen und wieder angestöpselt – und seitdem läuft der Server wieder. 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.