Bedürfnisstättenbenutzungsverordnung

Bedürfnisstättenbenutzungsverordnung. Ist das nicht ein tolles Wort? So gesehen (blöderweise aber nicht fotografiert) an einer Bedürfnisstätte (manche Leute nennen es auch einfach nur Klo) einer Münchener U-Bahn-Station.
Der Inhalt war recht unspektulär – nur zum Verrichten des Bedürfnisses, kein längerer Aufenthalt, keine Kinderwagen oder Fahrräder.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.