Abkürzung

Ich habe heute in einer Vorlesung eine richtig tolle Abkürzung gelernt. Vor allem gefällt mir, dass man sie sich so gut merken kann:

SLD-Relation. Das SLD steht dabei für: Linear resolution with unrestricted selection function for definitive clauses.

Über meine Vermutungen, warum die Abkürzung SLD und nicht LSD lautet, will ich mich hier mal nicht äußern… ich denke aber doch, dass ihr euch denken könnt, woran ich gerade denke… 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.