Meine Nerven...


Aaah, das Paket ist heute immer noch nicht angekommen. Und der Status der Paketverfolgung ist auch weiterhin "Elektronische Sendungsdaten liegen vor"… Ich habe dann gerade mal bei der DHL angerufen: Laut der dortigen Dame wurde das Paket noch nicht vom Versender abgeholt (demnach steht als noch irgendwo beim Shop rum)… Warum wird man bei der Hotline eigentlich erst aufgefordert, die Paketnummer einzugeben, wenn man dann eh direkt bei einer Mitarbeiterin landet, die diese Nummer nochmal hören will? Dann habe ich bei hardwareversand angerufen und das Problem geschildert - sie wollen sich drum kümmern und mir dann noch ne Mail schicken. Entweder heute oder aber erst morgen. Was dann im schlimmsten Fall bedeuten kann, dass das Paket erst morgen abgeschickt wird, also frühestens Freitag hier ist… :-( [UPDATE] Hm, bei hardwareversand hat sich was getan: Zwar meldet DHL immer noch nur "Elektronische Sendungsdaten liegen vor", aber der Bestellverlauf bei HV hat sich verändert: Man kann dort sehen, welche Ereignisse einer Bestellung wann geschehen sind. Bis jetzt stand dort immer nur für Sonntag, 21:05 Uhr "Ware online bestellt" und für Montag, 18:05 Uhr "Die Ware wurde an Sie versendet". Heute kamen dort noch die Einträge Montag, 7:33 Uhr "Ihre Ware wurde kommissioniert" und Montag, 10:32 Uhr "Die Rechnung wurde erstellt" hinzu… schon komisch. [Noch ein UPDATE] Cool, die xkcd-Comics stehen ja unter CreativeCommons-Lizenz. Dann kann ich das ja direkt posten: David hat mich in dem ersten Kommentar zu diesem Post auf diesen Comic hingewiesen, der meine Nervosität ganz gut wiederspiegelt: Von xkcd.com