Das war ein Konzert...


So, und jetzt gibt's hier auch einen Bericht vom Madsen-Konzert vom Freitag. Das Konzert fand statt im Rosenhof in Osnabrück - ein ziemlich kleiner Club mitten in Osnabrück. Parken kann man sehr angenehm in einem nicht weit entfernten Parkhaus. Der Club selber ist übrigens ziemlich klein und es wurde darin sehr schnell sehr warm. Glücklicherweise stand ich mehr oder weniger direkt neben dem Notausgang, der zwischendurch immer mal wieder geöffnet wurde, um für Frischluft zu sorgen. Das Konzert selber war dann einfach nur geil. Eigentlich besser als meine drei vorigen Madsen-Konzerte. (Irgendwie habe ich das Gefühl, dass dieser Absatz noch etwas Text braucht… mir fällt allerdings nichts sinnvolles mehr ein. ;-) ) Nach dem Konzert haben wir uns dann noch an die Bar gesetzt und auf Madsen gewartet… die uns aber irgendwie leider vergessen hatten. :-( Wir haben sie dann aber später noch getroffen und konnten uns Autogramme holen. ;-) Es hat sich also wirklich gelohnt. Wenn wir dann nur nicht erst so spät wieder zu Hause gewesen wären…