Das Haus des Wahnsinns?


Mir wurden ja schon viele, viele schreckliche Geschichten über das ZfS erzählt. Heute war ich dann zum ersten Mal selber dort - und zwar um mein Attest zur Klausur vom letzten Freitag abzugeben. Nach nur 45 Minuten verließ ich das ZfS wieder, mit dem Wissen, dass auf meinem Attest die Diagnose fehlt und dass das Attest ohne Diagnose nicht akzeptiert wird. Allerdings wurde die Abgabefrist verlängert - bis nächte Woche Freitag habe ich jetzt also Zeit, mir ein "richtiges" Attest zu besorgen.