Überraschungsparty


Letzte Woche ist mein Großvater 80 Jahre alt geworden. Und letztes Wochenende haben wir dann eine Überraschungsparty veranstaltet. Zu Gast waren unter anderem eine Schwester und ein Bruder aus Deutschland sowie eine Schwester aus Israel und ein Bruder aus Schweden. Und wir haben es tatsächlich hinbekommen, ihm vorher absolut nichts davon zu verraten - er war doch sehr überrascht, als all diese Verwandten plötzlich in seinem Wohnzimmer standen. ;-) Ein Foto habe ich am Wochenende übrigens gemacht, welches ich euch hier nicht vorenthalten möchte: Ja, das ist ein richtiges, echtes Tattoo, nicht nur irgend so ein Rubbel-Bildchen oder so. Schon cool… Zu sehen ist übrigens der Arm eines Sohnes eines Bruders meines Opas. Und wie ich heute an der Uni gelernt habe, nennt sich das dann nicht Cousin, sondern "Onkel 2. Grades" oder auch "Großonkel". Was mich doch überraschte: Onkel (bzw. Tante) impliziert für mich immer einen gewissen Altersunterschied. Dieser Großonkel ist jedoch eher in meiner Altersklasse.