die ärzte LIVE


Gestern war echt ein anstrengender Tag: Nachdem wir die Nacht über von diesem Unfall auf Trab gehalten wurden, waren wir dann abends noch in der Dortmunder Westfalenhalle bei "die ärzte". Es war sooo cool. Die ärzte sind ja schon dafür bekannt, dass man bei ihnen auch etwas für sein Geld bekommt: Das Konzert dauerte fast drei Stunden und zwischendurch hatte das Publikum dann noch viel Spaß mit den verschiedensten La-Olas: Normale La-Olas sowie Zeitlupen-, Hinhock-, Kopf-, Gegenverkehr- und Text-La-Olas standen auf dem Programm. Zudem wurde jede Menge Scheiße gelabert und natürlich auch Musik gemacht: Außer den großen Hits standen auch so einige ziemlich alte (und mir damit leider ziemlich unbekannte) Songs auf der Setlist. Das war übrigens das zweite von drei Konzerten in Dortmund. Drei mehr oder weniger ausverkaufte Konzerte in den Westfalenhallen in Folge… nicht schlecht. Ich freue mich schon auf's nächste Mal. ;-)