Neues Handy


Letzten Sonntag hatte ich mir bei Amazon mein neues Handy (HTC TyTN II) und etwas Zubehör bestellt. Als Lieferadresse habe ich gleich die Packstation angegeben, um nicht die nächsten paar Tage bibbernd zu Hause vorm Briefkasten verbringen zu müssen, in der Angst, die Klingel zu überhören. Meine Bestellung habe ich dabei bei drei verschiedenen Händlern aufgegeben, erwartete also drei Pakete. Im Laufe des gestrigen Montages habe ich dann auch von allen drei Händlern Versandbestätigungen erhalten. Heute habe ich dann nervös auf die Benachrichtigungs-SMSe der Packstation gewartet (nettes Detail am Rande: Wenn man versucht, ein Paket aus der Packstation zu holen, obwohl noch gar keines drin ist, teilt einem die Packstation mit, dass sie gerade nicht in Betrieb wäre…). Um 14 Uhr kamen dann derer zwei - leider konnte ich just in diesem Moment nicht dorthin rennen, musste also noch ausharren. Die Tatsache, dass nur zwei von drei Paketen angekommen waren, machte mich auch leicht nervös - aber ich hoffte einfach, dass eines der beiden gelieferten Pakete schon mein Handy sein würde. Als ich dann gegen 18 Uhr endlich an der PS ankam, war dort gerade noch ein DHL-Mitarbeiter damit beschäftigt, weitere Pakete in die PS zu füllen. Ein kurzer Kontrollblick zeigte mir, dass eines der Päckchen recht groß und mit "Fabian Schlenz" beschriftet war. Der DHL-Mann bat mich, kurz zu warten, bis er fertig sein. Es würde nur fünf Minuten dauern. Vielleicht auch weniger - als Befüller einer Packstation bekommt man nämlich nicht mitgeteilt, wie viele Fächer noch frei sind. Es könne also sein, teilte er mir mit, dass er gar nicht alle Pakete dort hinein bekäme und die übrigen Pakete dann zu einer anderen PS bringen müsste. Um mein Handy bangend (ihr wisst schon: Die wollen mich alle nur ärgern…), bat ich ihn, mein Paket direkt in das nächstmögliche Fach zu stecken; dann könnte ich mein Paket gleich wieder entnehmen und ein Fach würde wieder frei werden. Er stimmte zum Glück zu und fand auch noch ein freies Fach. So kam es, dass ich gegen 18:10 Uhr drei Päckchen aus der PS holte und mich grinsend wie ein Schneekönig auf den Heimweg machte. Hier noch ein paar "Auspack-Fotos" (@Felix: Ja, diesmal auch als Gallerie. @Alle: Wenn ihr eines der Bilder anklickt, könnt ihr durch Klicken in die linke oder rechte Hälfte des Bildes direkt zum vorherigen oder nächsten Bild schalten)…