Stromschwankungen


Im Moment ist die Stromversorgung hier bei uns nicht allzu stabil… das Licht flackerte gerade mehrfach recht heftig. Irgendwann ging dann Internet bei mir nicht mehr - und die SSH-Verbindung zu meinem lokalen Server war auch tot… ein Blick in den Serverraum die Abstellkammer lieferte mir die Gewissheit, dass der Server gerade fleißig ratternd wieder bootete. Mein Bruder im Zimmer nebenan war gerade am verzweifeln - sein PC war einfach ausgegangen (und gleich ausgeblieben), während mein Bruder in World of Warcraft in einer Instanz herumeierte (ich weiß zwar nicht, was das ist, aber ist wohl wichtig ;-) ). Als der Server dann wieder lief und mein Bruder endlich wieder in seiner geliebten Instanz war, flackerte das Licht wieder. Der Server lief diesmal weiter - der PC von meinem Bruder wohl nicht, zumindest würde diese Theorie das laute "Aaaargh" erklären, welchen von unten zu mir hinaufgelangte… Meinen PC haben die Stromschwankungen übrigens total kalt gelassen… manchmal zahlt es sich halt doch aus, ein paar Euros mehr für ein gutes Netzteil ausgegeben zu haben. :-P