Die Nacht ist gelaufen


Verdammt… ich habe leider ein ziemlich großes Problem mit Spinnen. Arachnophobie halt. Und da freut es mich doch besonders, gerade beim zu Bett gehen eine wirklich große Spinne an der Wand zu entdecken. Und ich meine *wirklich* groß. Mit Beinen bestimmt 15 cm lang. Ich habe dann meinen Bruder geweckt und ihn gebeten, das Viech wegzumachen. Sein erster Spruch, als er ins Zimmer kam, war: "Ach, das sind ja sogar zwei!" Da saß eine zweite Spinne direkt daneben… Jetzt sind die beiden Spinnen weg, aber trotzdem bin ich mir nicht so sicher, dass hier nicht noch mehr von den Biestern sind… könnte mir bitte mal eben jemand verraten, wie ich jetzt gleich noch in Ruhe einschlafen können soll? Mein Bruder fand die beiden Spinnen übrigens auch sehr groß, ich bilde mir das also nicht nur ein.