Heute mal andersherum


Sehr geehrte Fahrgäste, wie sie sicherlich bereits wissen, wird dieser Zug in Schwerte geteilt. Normalerweise bleibt der hintere Zugteil hier in Schwerte, während der vordere Zugteil weiterfährt nach Iserlohn. Heute machen wir das mal andersherum: Der hintere Zugteil fährt heute also weiter nach Iserlohn. Wenn Sie nach Iserlohn wollen, müssen Sie heute also ausnahmsweise in den hinteren Zugteil umsteigen. Wir danken für Ihr Verständnis.