Skifahren: Tag 2


[caption id="attachment_187" align="alignright" width="150" caption="Panorama über die Tauplitzalm"]Panorama über die Tauplitzalm[/caption]So, jetzt ist auch mein zweiter (kompletter) Tag auf der Tauplitzalm zu Ende… Das Ski fahren macht echt Spaß; vor Allem die Tatsache, dass wir ja nun schon ein bisschen außerhalb irgendeiner Saison sind, sorgt dafür, dass die Pisten richtig schön leer sind. Es gibt beim Skifahren nichts nervigeres, als wenn man vor sich einen Stau auf der Piste hat. Der Schnee ist ziemlich gut, nur gegen Abend lässt er leider nach. Aber besonders morgens ist das Fahren auf frisch präparierten Pisten einfach nur geil.

Die Hütte, auf der wir nächtigen, ist die selbe wie schon im letzten Jahr: Das Hollhaus. Wir schlafen oben im Bettenlager (6 bzw. 7 Betten auf dem ausgebauten Dachboden), sind dort aber alleine - für uns drei gibt es also je ein Bett zum Schlafen und eines als Kleiderschrank. ;-)

Das Foto zu diesem Artikel habe ich bereits gestern geschossen (genauer gesagt: Die Fotos, aus denen das Panorama besteht); heute wurde es ab mittags leider ziemlich bewölkt. Eine große Version werde ich auch noch uploaden, wenn ich wieder zu Hause bin. Sonderlich viel mehr Fotos habe ich leider nicht geschossen: Ich fühle mich nicht unbedingt wohl mit dem Gedanken, meine teure Kamera beim Skifahren in einem Rucksack mit mir herum zu schleppen. Aber ein paar Handykamerafotos habe ich noch - auch die werde ich später noch nachreichen.

Und was den Teaser von gestern abend angeht (Stichwort Pizza, Ketchup und Majo): Wir haben hier festgestellt, dass Pizza mit Ketchup oder Majo bei Weitem nicht so schlecht schmeckt, wie es sich anhört…