Viel nachzuholen...


Ja, ich gebe zu, in den letzten paar Tagen ist es hier im Blog viel zu ruhig geworden. Und das liegt nicht daran, dass ich nichts zu bloggen hätte - mir fehlt einfach irgendwie die Zeit dazu. Die Lust am Bloggen geht mir ganz bestimmt nicht aus…
Dennoch: Hier mal eine Kurzzusammenfassung der letzten paar Tage (mit Fotos, deshalb erst nach einem Klick auf "Weiterlesen"):
  • Letzten Freitag lief auf VOX anscheinend "Der Herr der Ringe". Passend dazu wurde auch bei uns auf der Mensabrücke Werbung gemacht:
  • A propos Werbung: Diese Woche zeigt der UFC "Das Schnitzelparadies". Passend dazu haben wir heute auch schon Flyer in unserem Schnitzelparadies - der Mensa - verteilt. ;-)
  • Letztes Wochenende (also nicht vorgestern, sondern davor das) hat es geschneit. Schnee. So richtig. Ich war über das Wochenende etwas näher am Sauerland, am Sonntag sah es dort so aus:

    Am Sonntag war es übrigens schon stark am tauen; Samstags lag da noch viel mehr Schnee.
    Kleine Gemeinheit: Während ich mich da so des Schnees erfreute, musste ich einen Newsletter an viele, viele Studenten verfassen. Und weil es sich gerade anbot, habe ich in der Einleitung so richtig schön über den vielen Schnee geschwärmt. Um dann einen Tag später zu erfahren, dass in Dortmund (wo nunmal der Großteil der Empfänger wohnen dürfte) kaum Schnee gefallen war und sich meine eMail daher etwas komisch las…
  • Dan habe ich seit knapp 2 Wochen endlich Guitar Hero: World Tour. Und das Spiel ist mal so richtig geil. Aber da werde ich gesondert mal noch einen Artikel zu verfassen…
  • Dann habe ich (das dürfte vor 3 Wochen gewesen sein) während einer UFC-Vorstellung ein paar Runden mit meiner Kamera gedreht und ein paar Fotos von der Uni bei Nacht gemacht. Ihr findet die Fotos hier bei meinem flickr-Account. Besonders das Foto mit der H-Bahn sieht so aus, als würde diese gerade auf Warp-Speed gehen:
    img_2074
  • Und dann bin ich noch zu dem Entschluss gekommen, die Blog-Software von fabianonline.de zu wechseln: Von Serendipity zu Wordpress. Wie die Umstellung genau ablaufen wird, steht für mich noch nicht fest - da werde ich dann auch nochmal was zu schreiben.