Suchbegriffe


Neulich wurde ich gefragt, ob ich denn nicht wieder mal ein Best-Of der zu fabianonline.de führenden Suchbegriffe machen könnte.
Klar kann ich. ;-)
Hier mal interessante Fälle aus dem letzten Monat (die Links zeigen auf die Seite, die man bei Google mit dieser Anfrage findet; die Zahl in Klammern gibt die Position dieser Seite bei Google an):
  • lustige silbentrennung (3)
    Silbentrennung wird hier im Blog recht wenig betrieben - mein Lieblingsfall der modernen Silbentrennung ist das Wort "Etui", welches man jetzt "E-tu-i" trennen darf.
  • ascii schnitzel (-)
    Hmmm… lecker. Interessanterweise scheint Google mein Blog inzwischen so richtig überhaupt nicht mehr mit diesem Begriff in Verbindung zu bringen…
  • usb zielscheibe (53)
    Ein interessantes Konzept… eine Zielscheibe, die per USB an den PC angeschlossen wird. Nur was das genau bringen soll, ist mir gerade nicht so ganz klar.
  • Fabina Wandfarbe (5)
    Kein Kommentar.
  • ein schaf als prellbock (20)
    Wie makaber!
  • Ziehharmonikator (1) (passenderer Link)
    Ich musste über diesen Begriff auch erstmal stutzen - dann fand ich durch eine Google-Suche heraus, dass ich diesen Begriff mal verwendet habe - und auch anscheinend die einzige Person im ganzen weiten Internet bin, die diesen Begriff je verwendet hat.
  • mr.bean macht ferien zusammenfassung auf englisch 1 seite (5)
    Irgendwie habe ich da das Gefühl, dass da ein Schüler zu faul ist, seine Hausaufgaben selber zu machen…
  • www.PAAR SPRÜCHE.de (5)
    Google kann mit der Suchanfrage gar nichts anfangen; der Besucher kam von Yahoo. Es ist ja immer wieder erstaunlich: Ich wette, der Benutzer, der mit dieser Suchanfrage zu meinem Blog gekommen ist, hat Yahoo als Startseite eingestellt (was er höchtswahrscheinlich nicht selber gemacht hat sondern wohl eher von igendeinem Setup-Tool mehr oder weniger freiwillig gemacht bekommen hat) und hat schonmal was von Internetadressen gehört, sodass er wusste, dass da was mit "www." und ".de" drin vorkommen sollte…
  • das streben nach glück im internet schauen (3)
    Dass soetwas illegal ist, scheint sich auch noch nicht wirklich herumgesprochen zu haben…