Technik-Spaß


Ich höre dieses Semester auch die Vorlesung "Technik-Spaß". Wie der Name schon sagt, ist dies eine komplett freiwillige Veranstaltung, die sich auf unterhaltsame Art und Weise mit den Hintergründen unserer ganzen, alltäglichen Technik auseinandersetzt. Und bei dieser Vorlesung kamen heute auch ein paar Sprüche zusammen:
"Luftwiderstand ist wichtig", sagt die Autoindustrie und baut die Autos so, dass man nicht darin sitzen kann.
Wenn sich ein Auto bewegt, dann besitzt es dabei eine gewisse Menge Energie. Dann kann es allerdings immer mal wieder vorkommen, dass der Fahrer nicht möchte, dass sich das Auto soo schnell bewegt. Dann muss er dafür sorgen, dass er die Energie wieder loswird. Und wenn das mal ganz schnell gehen soll, nimmt man halt auch mal Mauern oder Brückenpfeiler zur Hilfe.
Wenige Minuten später:
Es gibt in der Physik nichts, was unendlich viel Energie aufnehmen kann - außer Brückenpfeilern.