Von Bussen und S-Bahnen...


Ich hatte es in diesem Beitrag schon berichtet: Dank "Brandschutztechnischer Arbeiten" hält die S1 in Richtung Dortmund derzeit nicht an der Universität. Die aktuellen Alternativen für meinen Heimweg sehen daher so aus (gehen wir mal davon aus, dass ich die S1 nehmen wollte, die normalerweise um 13:59 an der Uni halten würde): Ich fahre mit der S1 um 13:41 nach Bochum ab, steige dann in Dortmund-Kley aus (das ist zwei Haltestellen und etwa 4 Minuten weiter) aus und warte auf die S1 nach Dortmund, die dort dann gegen 13:55 kommt. Oder, der Weg, den ich heute mal getestet habe: Ich starte am Informatik-Neubau. Von dort nehme ich um 13:46 den Bus Linie 465 Richtung Dorstfeld, steige dann irgendwie gegen 13:55 in Dorstfeld aus und warte dort auf die S1, die dort gegen 14:05 oder so vorbeikommen sollte. Diese Variante hat übrigens den riesigen Vorteil, dass ich, falls die S1 mal wieder ausfallen sollte, einfach eine Etage weiter oben in die S2 einsteigen kann, die auch zum Hauptbahnhof fährt…