Brandschutztechnische Arbeiten


Es gibt bei der Bahn unter bauarbeiten.bahn.de unter anderem den Service, sich per eMail über Bauarbeiten oder Fahrplanänderungen seiner benutzten Züge schicken zu lassen. Darüber bekam ich heute folgende Infos von der Bahn: Von Montag, 3. März bis Samstag, 3. Mai fällt die Haltestelle Dortmund Universität für alle S-Bahnen in Richtung Dortmund Hbf aus. Vom 3. bis zum 30. April verkehren Montags bei Freitags von jeweils 7.57 bis 18.57 Uhr Ersatzbusse ab der Mensabrücke nach Dorstfeld-Süd und Dortstfeld. Ansonsten soll man halt mit der S1 Richtung Düsseldorf bis nach Dortmund-Kley fahren und dort in die S1 nach Dortmund Hbf umsteigen. Diese S1 fährt dann in Kley übrigens 3 Minuten später ab als sonst (was dann also zu den normalen Zeiten die Minuten 17, 37 und 57 bedeuten dürfte). Warum man übrigens bis Kley fahren soll und nicht einfach in Oespel umsteigen soll, ist mir nicht ganz klar (oder? In Oespel muss man aus der S-Bahn aussteigen, viele, viele Treppenstufen nach unten rennen, unter den Gleisen her und dann wieder viele, viele Treppenstufen hochhasten muss. In Oespel dagegen muss man nur einmal den Bahnsteig queren). Insgesamt stelle ich mir das Ganze ja schon sehr toll vor: Die Ersatzbusse werden zum Einen bestimmt nicht allzu pünktlich sein; zum Anderen stelle ich mir gerade vor, wie zu Spitzenzeiten eine komplette S-Bahn-Ladung Studenten in einen (bestenfalls Zieharmonika-) Bus gepfercht wird… Und außerdem: Hätte man mit diesen Bauarbeiten nicht schon einen MOnat früher anfangen können? Dann wäre man nämlich schon vor Semesterbeginn fertig…