Ich war in der Tagesschau zu sehen...


… und das schon vor längerer Zeit (schon wieder ein tolles BE vergessen :'( ). Erinnert ihr euch noch an diesen Beitrag vom 10.7.? Ich saß in meinem Promseminar und habe direkt live den Besuch des Kamerateams mitgebloggt. Nun, ich habe mich damals nicht im Fernsehen entdeckt - bin dann aber etwa 2 Wochen später auf der Webseite des Lehrstuhls über den entsprechenden Ausschnitt (youtube, Titel: "Spitzenpositionen an Universitäten") aus der 12:00-Uhr-Tagesschau vom 11.7. gestolpert. Aber warum eigentlich so umständlich (und evtl. sogar urheberrechtstechnisch bedenklich) mit youtube arbeiten, wenn es doch auch das tolle Tagesschau-Archiv der ARD gibt? Hinter diesem Link findet man die passende Seite, auf der man sich die entsprechende Tagesschau-Ausgabe in diversen Formaten und Qualitäten anschauen kann. Ich bin auch zweimal am Rand zu sehen: Am Anfang sitze ich rechts, am Ende links hinten. Und versuche, äußerst interessiert zu wirken. ;-)