Kommt das NRW-Ticket?


Gute Nachrichten für manche Studenten: Das NRW-Ticket ist laut einer Pressemitteilung unseres AStAs in greifbare Nähe gerückt. Das aktuelle Ticket, welches in den Studentenausweis integriert ist, gilt nämlich nur im VRR-Gebiet. Und das ist von der Uni aus gesehen gerade in südöstlicher Richtung nicht gerade weit - so endet der VRR-Bereich in Schwerte, weswegen ich im Moment immer mit Bus oder Auto nach Schwerte fahren muss… mit dem NRW-Ticket könnte ich einfach im Zug sitzen bleiben und direkt hier im Ort aussteigen… Versuche diverser ASten, ein NRW-Ticket zu bekommen, existieren schon länger, sind zuletzt aber meines Wissens nach an (mindestens) einem nicht verhandlungsbereiten Verkehrsverbund gescheitert. Jetzt gibt es aber ein Angebot für ein NRW-Ticket, welches nur noch akzeptiert werden muss. Die Mehrkosten für dieses NRW-Ticket würden sich auf 33,60 Euro belaufen. Das bisherige VRR-Ticket kostet 83,86 Euro. Da dieser Betrag jedoch von allen Studenten bezahlt werden müsste (man kann sich nicht aussuchen, ob man das Ticket haben will oder nicht), müssen die Studenten noch abstimmen. Ich hoffe mal, es klappt alles.