Kino: Die Simpsons


Gestern waren wir im Kino, in "Die Simpsons". Und Spaß hat's gemacht. Der Film ist eigentlich wie eine Serienfolge - nur länger. Besonders lustig fand ich den Bildformatwechsel am Anfang sowie den Präsidenten der USA - Arnold Schwarzenegger (Zitat: "A Knocks?" [auf deutsch: "Ein Knacks?"]). Und dann habe ich noch etwas herumgerechnet… alle die, die absolut nichts über den Film erfahren wollen, sollten jetzt lieber nicht weiterlesen. ;-) Es kommt irgendwann in dem Film nämlich vor, dass jemand mit einem Motorrad innen an einer großen Glaskuppel entlangfährt… ich habe dann mal wieder meine Neugier nicht zügeln können und mal eben ausgerechnet, welche Geschwindigkeit man für diese Aktion mindestens erreichen müsste: Geht man von einem Durchmesser der Kuppel von 10 km aus, müsste man eine Mindestgeschwindigkeit von etwa 800 km/h erreichen… Das Gewicht von Motorrad und Fahrer ist bei dieser Berechnung lustigerweise vollkommen egal. Mit einem Motorrad, welches 120 km/h erreicht, würde man immerhin eine Kugel mit einem Durchmesser von knapp 220 m befahren können. Aber 10 km sind dann doch noch etwas ganz anderes.