Platte Platten


So, der ganze Kram ist zusammengebaut, ich starte den PC und höre erstmal ein einzelnes "Klack" aus dem nagelneuen PC. Na ja, nichts dabei gedacht, das BIOS findet alle Platten, es scheint alles in Ordnung zu sein. Ubuntu-Setup gestartet, Festplatten partitioniert, es geht ans Formatieren, da ertönt aus dem PC nur ein rhytmisches "Klack-Klack, Klack-Klack, Klack-Klack…" Da hat eine der neuen Platten wohl einen Headcrash. Seufz. Also die defekte Platte identifizieren und zurückschicken. Ich lade mir das Diagnose-Tool des Herstellers runter und prüfe die Platte: Glück gehabt, gleich die erste Platte liefert haufenweise Fehler. Mal nur zur Sicherheit die anderen Platten auch durchchecken. Wobei mir dann die zweite FEstplatte gleich die gleichen Symptome wie die erste Platte liefert. Suuper. Also schicke ich morgen gleich zwei Festplatten wieder zurück - und darf dann (endlich mal wieder) hier zu Hause wie auf glühenden Kohlen sitzen und auf das Paket warten. :-(