Kino: Shrek der Dritte


Gestern war ich (mal wieder ;-) ) im Kino: Film der Wahl war "Shrek der Dritte". Kurz zur Story: Nehmt die Handlung von Teil 2, ersetzt den Zaubertrenk, den Shrek suchen muss durch einen Thronfolger, und ihr habt die Story von Shrek dem Dritten. Unerfreulicherweise wurde in diesem Film alles weggelassen, was den ersten (und in geringerem Umfang auch den zweiten) Film gut machte - weg sind die vielen Anspielungen auf andere Filme, verschwunden ist die klasse Musik - Shrek 3 ist ein reiner "Mainstream-Film" geworden. Leider. Dass der Film nicht so wirklich super ist, wusste ich schon vorher - dass ich aber tatsächlich im Kino sitzen würde mit dem Gedanken "Wann ist er denn endlich vorbei" hätte ich nicht erwartet. :-(