Lebhaftes Rehkitz


Oder, auf Englisch: Feisty Fawn. Das ist der Codename der neuen Ubuntu-Version 7.04, die ich gerade mal eben auf meinem Desktop installiert hatte. Nachdem ich auf meinem Laptop mit dem Update von 6.04 auf 6.10 recht böse Probleme hatte, die im Endeffekt ein Neuinstallation des Systems nach sich zogen, war ich heute vorsichtiger: Ich habe vorher ein komplettes Image der Systempartition gesichert, um im Fall eines Fehlers wieder zurückzukönnen. Aber es war nicht nötig - das Update dauerte (nur?) zweieinhalb Stunden, dann hatte ich ein die neue Ubuntu-Version auf meinem Rechner - und überraschenderweise funktioniert alles vollkommen problemlos. Um ehrlich zu sein, hatte ich irgendwie mit mehr Problemen gerechnet… ;-)