Mathe fertig


So, inzwischen bin ich nach der Mathe-Klausur auch wieder zu Hause angekommen. ;-) Die Klasur war eine Kofferklausur, man durfte also alles Material mitbringen, was man so für wichtig hält (Bücher, Skripte, alte Übungsuafgebn mit Lösungen und, und, und). Wobei Laptops und so'n Kram natürlich auch wieterhin verboten war. Kofferklausuren hören sich ja immer toll an ("Da muss ich ja nichts auswendig lernen, wie geil, nehme ich mir das Skript mit, toll, einfach."), sind es aber meist nie - da sie in aller Regel durchaus schwerere Aufgaben beinhalten als "normale" Nicht-Koffer-Klausuren. Ich bin dann aber doch recht guter Dinge, dass ich die nötigen 40% erreicht habe. Obwohl, das hatte ich, glaube ich, auch schon nach den beiden letzten Versuchen vor etwa einem Jahr gedacht… zum Glück ist Mathe 1 eine Scheinklausur - die darf ich so oft probieren, wie ich will / bis ich es schaffe. 8-)