Unterwegs mit dem FSR


Da habe ich heute doch recht viel mit dem FSR unternommen: Zunächst war die die wöchentliche FSR-Sitzung - mit 3 Stunden war sie doch recht lang. Danach waren wir alle zum Bowlen. Es wurden 3 Runden gespielt, meine ersten beiden Runden waren ziemlich mies (irgendwie 70 und 60 Punkte), nur in der dritten Runde war ich dann besser und habe mit 136 Punkten (bin mir da nicht mehr hunterprozentig sicher, war aber irgendwo in der Ecke) noch den Highscore für die meisten Punkte in einem Spiel geholt. ;-) Und dann waren wir noch zwecks "All-you-can-eat" beim Pizza Hut - Mann, bin ich vollgefressen! Morgen steht bei mir eine Gremien-Sitzung auf dem Plan (die wohl mindestens (!!!) 4 Stunden dauern wird) und danach noch der Uni-Film-Club mit "Wolf Creek". Örks.