Linux kommt...


Soeben habe ich dann mal auch angefangen, auf meinem Desktop-Rechner Kubuntu zu installieren… bislang läuft es. Auch wenn ich mir sicher bin, dass die Umstellungszeit hier auf jeden Fall länger sein wird als es beim Linux-Umstieg auf meinem Laptop der Fall war. Aber ich werde dranbleiben! Was die Entscheidung für mich übrigens doch recht schwer machte: Beim IRB (Informatikrechner-Betriebsgruppe) der Uni Dortmund gibt es im Zuge des MSDNAA-Programmes wohl auch schon Vista-Lizenzen - zumindest steht bei denen, dass die Lizenzen ausgegangen sind, aber neue schon bestellt wurden. Das heißt für mich: Vista für umsonst. Und da Vista ja nun auch recht viel mit Klicki-Bunti zu tun hat, kribbelt es mich doch schon ein bisserl unter den Fingern, das dann auch mal auszuprobieren. ;-)