Apple und absturzsicher?


Vor etwa zweieinhalb Wochen hatte ich mir einen iPod nano der neuen Generation gekauft. Das Dingen ist wirklich cool - in eigentlich jeder Hinsicht. Der Akku hält lange (lt. Datenblatt 24 Stunden - die Angabe wirkt realistisch) und der Klang ist auch echt super (soweit ich als non-audiophiler Musikhörer bewerten kann). Aber den Fakt, dass Mac-User den Windows-Nutzern ja soo überlegen sind, weil Macs nicht abstürzen, kann ich nicht glauben. Heute hatte sich mein iPod nämlich mal eben aufgehängt. Was hatte ich Böses gemacht? Ich habe auf "Play" gedrückt… :| Ein Reset hat dann aber geholfen. Nachdem ich herausgefunden hatte, wie man das überhaupt macht: Tastensperre an, Tastensperre aus und dann Menü und OK gedrückt halten.