Sensationsmeldung


Was habe ich da gerade in den RTL2-News aufgeschnappt? Es wurde etwas berichtet in der Art von "Britische Forscher haben herausgefunden, dass es 100 Millionen Internetseiten gibt. Dies ist ein neuer Rekord." Hey, cool. 100 Millionen. Herzlichen Glückwunsch ans Internet. Mein erster Gedanke bei dieser Nachricht war jedoch: "Nur???" Ich verweise hier einfach mal auf meinen Post "Wie groß ist das Internet?", in dem ich durch Wikipedia herausgefunden hatte, dass Google am 11. August 2005 über 8 Milliarden Internetseiten kannte… Nach ein paar Minuten herumgegoogle habe ich dann festgestellt, dass damit wohl Internetpräsenzen gemeint sind… dadurch würde fabianonline dann als eine einzige Seite zählen - und nicht als über 700 Seiten.