Verarsche?


Manchmal kommt man sich ja doch irgendwie verarscht vor: Eine größere Ladenkette bietet diese Woche einen PC an: Duron 850, 200 GByte Platte, 512 MB RAM, Betriebssystem Linux (Linspire) für 199 Euro. Ideal eigentlich für einen kleinen Server. Ich war dann heute in einer Filiale und wollte mir diesen PC kaufen. Dort in der PC-Abteilung hingen dann auch passende Schilder an der Decke. Unter diesen standen noch zwei Kartons - vorne noch extra mit einem Schild "199,- Euro" dran. Komischerweise ein Tower, eigentlich hatte ich von den Bildern im Prospekt her einen Desktop erwartet. Ein genauerer Blick auf den Karton zeigte dann: Nur 40 GByte Platte und 256 MB RAM, statt dem DVD-Multi-Brenner war nur ein DVD-Laufwerk drin. Drüber hing aber trotzdem das Schild zum "besseren" PC. Da fühlte ich mich dann doch irgendwie… verarscht. Und ich bin irgendwie traurig - das wäre doch ein sehr passendes und dazu günstiges Angebot.