Film: Fluch der Karibik 2


Gestern abend waren wir im Kino: Im Fluch der Karibik 2. Unsere Plätze waren echt super: Reihe 1. Wirklich. Wir waren übrigens in der Lichtburg in Essen, dem größten Kino Deutschlands - und wir saßen in der vordersten Reihe auf dem Balkon. Geile Sicht, und es konte definitiv keiner vor einem sitzen. Zum Film selber: Er ist zu lang. Er dauert insgesamt etwa 2 Stunden und 20 Minuten, hat zwischendurch aber leider ein paar ziemliche Längen, in denen eigentlich wenig passiert und man sich teilweise sogar langweilt. Die anderen Szenen sind allerdings sehr lustig - ich sage nur "Mühlenrad", wir sind aus dem Lachen nicht mehr herausgekommen. Auch das übliche, "trottelig-tuntige" Verhalten von Jack Sparrow ist weiterhin sehr erheiternd. Leider endet der Film mit einem dicken, sehr dicken Cliffhanger… Insgesamt lohnt es sich also durchaus, den Film zu sehen. Vor allem, wenn man schon den ersten Film gut fand. Nach dem Abspann gibt es übrigens noch etwas zu sehen…