Stau


Seit langem hatte ich heute mal wieder (sehr spontan) Dienst an der Tankstelle. Auf dem Weg dorthin stellte ich dann hocherfreut fest, dass auf der A45 Stau war. So richtiger Stau - man könnte es eigentlich auch Stillstand nennen. :-( Ich habe mich dann nach etwa 10 Minuten auf der Autobahn parken entschieden, einen kleinen Umweg zu fahren (statt A45 lieber B236 und B1 - statt Autobahn lieber Bundesstrassen mit viel Verkehr und noch mehr Ampeln). Siehe Bildchen: Das dunkel- / hellgrüne ist meine normale Route, das rote ist meine heutige Ersatzroute. Ich habe auf der Strecke mehrere Geschwindigkeitsrekorde aufgestellt - und bin 3 Minuten vor Dienstbeginn angekommen. Puh. Glück gehabt - zu spät kommen kann einem wirklich einige Probleme bescheren. Zum Glück fahre ich normalerweise mit einem Zeitpuffer von etwa 30 Minuten los - kleinere Staus sind also kein Problem für mich. Im Radio war übrigens von einem 6 bis 12 km langen Stau aufgrund eines Unfalles die Rede.