Verschlafen


Ich habe heute morgen festgestellt, dass ich morgens eigentlich *viel* zu früh aufstehe: Ich habe nämlich eher unbewusst meinen Wecker ausgeschaltet und nur _90_ Minuten weitergeschlafen. Nachdem ich dann wieder augewacht bin, musste ich mich beim Frühstück zwar ziemlich beeilen (zwischen Aufstehen und Losfahren hatte ich immerhin 15 Minuten Zeit), habe aber ganz ohne Probleme meinen Zug bekommen. *Puuh*