LZ-EKG


Mein Besuch beim Kardiologen war ganz nett - zumindest war das Wartezimemr mal so richtig bequem mit einer ausreichenden Auwahl an Zeitschriften (es gibt doch tatsächlich Arztpraxen, deren Zeitschiften-Auswahl ausschlisslich aus "Woche der Frau", "Die Bunte" etc. bestehen!). Sehr gefreut habe ich mich über die Tatsache, dass der Patient, der den Langzeit-EKG-Rekorder, der für mich vorgesehen war, noch um und seinen Termin vergessen hatte - ich musste dann nochmal etwa 25 Minuten warten, bis ich dann endlich verkabelt wurde. Bis morgen früh um 11:30 Uhr darf ich noch meine EKG-Daten aufzeichnen lassen, dann darf ich das Gerät endlich wieder abnehmen.