RS-Klausur fertig


So, die RS-Klausur habe ich jetzt auch hinter mir. Vom Ablauf her war sie im Prinzip so, wie auch schon die erste Klausur. Vom Inhalt her war sie… besser. Viel besser. Ich kann mir eigentlich kaum vorstellen, dass ich diese Klausur nicht bestehen könnte. Auch wenn die Punkteverteilung teilweise etwas interessant war (es gab z.B. eine Aufgabe, die mich etwa 3 Minuten gekostet hat, dafür aber 11 Punkte bringt [ich brauche zum Bestehen gerade mal 40 Punkte]). Andererseits gab es 4-Punkte-Aufgaben, an denen ich teilweise 15 Minuten bastelte - aber ich will (und kann) mich nicht beklagen. 8-)