Laute Sprecher


Entgegen aller meiner Pläne habe ich die Lautsprecher dann aber doch noch gestern abend aufgebaut und (leise) getestet. Das war doch ganz schön anstregend - das Paket wog ja auch "nur" 25 Kilo… dann hiess es erstmal "Auspacken", "Aufstellen" und "Anschließen". Besonders das Anschließen war doch etwas zeitaufwändig: Die Lautsprecher werden bei dem System über normales Lautsprecherkabel angeschlossen, von dem 30m mit im Paket waren. Also 5 mal Kabel verlegen, abschneiden, abisolieren und anschließen. Vor allem das Abisolieren gestaltete sich für mich, nur mit einer Schere bewaffnet, dann doch als etwas nervenzerreibend. Aber es hat sich gelohnt. :-D Heute morgen habe ich dann erstmal das System aufgedreht - cool, cool, cool. Ich hätte mir so ein 5.1-System unbedingt schon vorher kaufen müssen. Jetzt fehlt mir nur noch ein schnellerer PC, damit ich z.B. Doom 3 in maximaler Auflösung und mit Surround-Sound spielen kann…