TeleCash geht nicht - der Tag fängt ja gut an!


Und gleich beim ersten Kunden, der mit einer Karte bezahlen wollte, ging der Spass los: Das Terminal meldete "Kommunikationsfehler", der Drucker druckte mir etwas in der Richtung von "RS485-Bus nicht bereit" aus. Das Ganze dann gleich mehrfach bei verschiedenen Karten. Also erstmal die Hotline von TeleCash angerufen. Bei der Gelegenheit habe ich dann auch gleich festgestellt, dass das Telefon im Kassenhäuschen irgendwie… stromloserweise tot ist. Zum Glück hatte ich mein Handy dabei. Der kompetente Mitarbeiter im Callcenter konnte mir auch gleich kompetent helfen:
Sie müssen den Cluster resetten! Cluster? Sie meinen den Drucker hier? Nein, den Bus-Cluster! ??? Was ist das, wo ist das, und wie sieht das Ding aus? Na, den Bus-Cluster im EDV-Raum! Öhm… nun gut, gehen wir mal davon aus, dass ich hier nur ein armes Männlein wäre, das hier heute kassieren darf, und bis eben noch nichtmal wusste, dass es hier überhaupt einen EDV-Raum gibt, was würden Sie mir dann empfehlen? Öhm… jemand anderen bitten, den Cluster zu resetten… da liegt auf jeden Fall das Problem. Ok, Danke.
Na gut, mal unten im Laden angerufen, vielleicht hätte mir da ja jemand helfen können. Komischerweise war die Hauptnummer besetzt… also mal die interne Nummer versucht, die auch von aussen erreichbar ist… auch besetzt. Und zu diesem Zeitpunkt dämmerte es mir: Unten im Laden waren heute irgendwelche Wartungsarbeiten - kombiniert mit der Tatsache, dass der Laden nicht erreichbar und auch mein Telefon an der Tanke tot waren ergibt das, dass die Wartungsarbeiten an der Telefonanalage ausgeführt wurden. Also den Notfallplan für solche Fälle in Kraft gesetzt: Schilder mit "Zur Zeit keine Kartenzahlung möglich" an der Tankstelle verteilt und sich auf viel Bargeld eingestellt ;-)