Schilder


Irgendwie ist es auch sehr schwer, Schilder so aufzuhängen, dass auch wirklich alle Kunden sie bemerken. Ich habe die Schilder (DIN A4, weißes Papier, einlaminiert) direkt dort an die Zapfsäulen gehängt, wo auch die Aufschriften für Benzin, Super etc. sind. Trotzdem haben es mehrere Kunden geschafft, die Schilder nicht zu bemerken. Die meisten Kunden, die eigentlich mit Karte zahlen wollten, haben dann sofort mit Tanken aufgehört, geschaut, wieviel Bargeld sie dabeihaben und dann weitergetankt. Ein Kunde hat jedoch den Tankvorgang gestartet, dann das Schild gesehen und kam dann zu mir, um mich zu fragen, was ich machen würde, wenn er kein Geld dabei habe. Währenddessen lief das Benzin jedoch weiterhin in seinen Wagen… anstelle also direkt bei einem relativ kleinen Betrag von 5€ erstmal zu stoppen und nach Bargeld zu suchen, tankte er erstmal in Ruhe das Auto ganz voll und schaute dann erst nach, wie viel Bargeld er überhaupt hat. Müssen solche Leute einem den Job denn immer so stressig machen?